Für mehr als 50 Millionen Dollar

Büste von Giacometti versteigert

publiziert: Donnerstag, 7. Nov 2013 / 08:56 Uhr
Alberto Giacometti.
Alberto Giacometti.

New York - Für etwas mehr als 50 Millionen Dollar ist in New York eine Skulptur von Alberto Giacometti versteigert worden. Das 1954 entstandene Werk lag 5000 Dollar über den höchsten Erwartungen der Schätzer, die 35 bis 50 Millionen Dollar erwartet hatten.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Büste mit dem Titel «Grande tête mince» war einer der Höhepunkte der Herbstauktion von Sotheby's in New York. Die Büste ist knapp 65 Zentimeter hoch und zeigt den Kopf eines Mannes. Der Kopf läuft spitz zu, der Mund ist etwas geöffnet und die Augen des Mannes scheinen geschlossen.

Vom Auktionsrekord des 1966 verstorbenen Schweizers ist die Büste aber weit entfernt: Im Februar 2010 wurde eine Skulptur von Giacometti für mehr als das Doppelte verkauft, drei Monate später eine Büste, ebenfalls aus der «Grande tête mince»-Serie, für gut 53 Millionen.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese auktionen.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Mit Plastiken von Giacometti und Modigliani und Bildern von Van Gogh ... mehr lesen
Gleich sieben Frauenporträts von Andy Warhol sind im Angebot, darunter die zum Verkauf stehende «Liz».
Giovanni Giacometti «Unter dem Holunder» (Ausschnitt)
Zürich - Für 1,92 Millionen Franken ist Giovanni Giacomettis Bild «Unter dem Holunder» von 1911 am Montagabend bei Christie's in Zürich versteigert worden. Die Skulptur ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen Lederflügeln an beiden Seiten, hergestellt für den Film Rocketman 2019.
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen ...
Der 76-jährige britische Popstar Elton John versteigert einen Teil seiner aussergewöhnlichen und beeindruckenden privaten Kunstsammlung. Die Auktion wird vom Auktionshaus Christie's organisiert und findet zwischen dem 21. und 28. Februar in New York statt. Insgesamt werden acht separate Versteigerungen durchgeführt. mehr lesen 
Links Sir Anthony van Dyck, rechts Peter Paul Rubens.
Am 01. Februar 2024 wird Sotheby's in London seine erste Auktion der Saison «Master Paintings & Sculpture» veranstalten. Die Auktion umfasst eine Vielzahl von Werken von Meistern der ... mehr lesen  
Bei einer Auktion in Hollywood wurde ein Abendkleid von Prinzessin Diana für fast 1,15 Millionen Dollar verkauft. Dieser Preis ... mehr lesen  
Das Kleid hat Schulterpolster, einen Rock aus blauem Organza sowie eine grosse Schleife und eine Schärpe.
Jeff Wall, Milk, 1984, Grossbilddia in Leuchtkasten, 187 x 229 cm.
Kunst Jeff Wall in der Fondation Beyeler Zu Beginn des neuen Jahres präsentiert die Fondation ...
Der erste Eindruck ist entscheidend, wenn es darum geht, das Publikum für Ihre Ausstellung oder Auktion zu begeistern.
Ausstellungen Die Macht der Präsentation: Wie man eine beeindruckende Ausstellung oder Auktion inszeniert Die Organisation und Inszenierung einer Ausstellung oder Auktion erfordert sorgfältige Planung und ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Basel 4°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Bern 3°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern 6°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 2°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 10°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten