Christie's und Sotheby's
Milliardenergebnisse nach Herbstauktion
publiziert: Samstag, 14. Nov 2015 / 17:05 Uhr
Das Bild von Cy Twombly wurde für 70,5 Millionen Dollar versteigert.
Das Bild von Cy Twombly wurde für 70,5 Millionen Dollar versteigert.

New York - Bei den New Yorker Herbstauktionen haben Sotheby's und Christie's jeweils mehr als eine Milliarde Dollar umgesetzt. Christie's meldete am Samstag, in etwas mehr als einer Woche Kunst im Werte von 1,1 Milliarden Dollar verkauft zu haben.

2 Meldungen im Zusammenhang
Bei Sotheby's waren es sogar mehr als 1,15 Milliarden - das beste Ergebnis in der Geschichte des 1744 gegründeten Unternehmens für Impressionisten und Kunst des 20. Jahrhunderts. Zweimal im Jahr, im Mai und im November, ziehen die New Yorker Auktionen Käufer aus der ganzen Welt an. Kaum ein Abend vergeht ohne Auktionsrekord.

Höhepunkt diesmal war ein Bild des Italieners Amedeo Modigliani. Sein Bild «Nu couché» («Liegender Akt») wurde bei Christie's für 170,4 Millionen Dollar versteigert. Damit wurde nicht nur der Auktionsrekord für den Italiener um mehr als 100 Millionen Dollar übertroffen. Das ein Jahrhundert alte Bild war zugleich das zweitteuerste Kunstwerk überhaupt, das je versteigert wurde.

Roy Lichtenstein und Cy Twombly mit neuem Rekord

Pop-Art-Ikone Roy Lichtenstein gehört ebenfalls zu den teuersten Künstlern der Welt. Etwas im Schatten des Modigliani wurde in derselben Auktion seine «Nurse» versteigert. Das Bild brachte 95,4 Millionen Dollar und verschob damit den Auktionsrekord für einen Lichtenstein deutlich nach oben. Bislang wurde der von «Woman with Flowered Hat» gehalten, das vor zwei Jahren für gut 56 Millionen Dollar versteigert worden war.

Sotheby's gelang ein Auktionsrekord für Cy Twombly. Sein Bild «Untitled» von 1968 ging für 70,5 Millionen Dollar weg. Damit wurde der alte Auktionsrekord des 2011 gestorbenen Amerikaners um etwa eine Million Dollar überboten. Twombly-Werke sind in den vergangenen Jahren immer teurer geworden.

(sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Zum Ende der Herbstauktionen in New York ist der Auktionsrekord für ein Werk von Cy Twombly gefallen. Sein Werk ... mehr lesen
«Untitled» von 1968.
Andy Warhol's Bilder von Marylin brachten nicht den erwünschten Betrag ein.
New York - Einen Tag nach einem aufsehenerregenden Rekordverkauf ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
«Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler.(Ausschnitt)
«Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler.(Ausschnitt)
Landschaftsbild aus dem Engadin  Bern - Das Gemälde «Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler hat für 2,17 Millionen Franken den Besitzer gewechselt. Bei der Auktion am Dienstag in Zürich wurden Schweizer Kunstwerke für insgesamt 5,1 Millionen Franken verkauft. mehr lesen 
Online-Auktion  Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als 1500 Requisiten aus der US-Kultserie «Mad Men» werden ab Mittwoch online versteigert. mehr lesen  
Versteigerung in Luzern  Luzern - Bei einer Auktion in Luzern haben zahlreiche hochkarätige Oldtimerautos keine neuen Käufer gefunden. Insgesamt ... mehr lesen  
Das teuerste Angebot: Ein Alfa Romeo 6C 1750 GS Spider Zagato. (Archivbild)
US-Sammler bezahlt 2,7 Millionen Franken  London - Eine seltene Sammelausgabe von William Shakespeares Dramen ist für umgerechnet über 2,7 Millionen Franken versteigert ... mehr lesen  
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Ausstellungen Museum für Kulturen des Islam eröffnet La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -5°C -4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt freundlich
Basel -5°C -3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
St. Gallen -10°C -7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Bern -6°C -5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern -5°C -4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf -4°C -3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano -2°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten