Aus der Sammlung Essl
Kunstwerke für 66 Millionen Euro versteigert
publiziert: Dienstag, 14. Okt 2014 / 07:14 Uhr
Zwei Werke von Gerhard Richter brachten den grössten Erlös.
Zwei Werke von Gerhard Richter brachten den grössten Erlös.

London - 40 Kunstwerke aus der in Österreich beheimateten Sammlung Essl sind in London für mehr als 66 Millionen Euro verkauft worden. Den grössten Erlös brachten am Montagabend zwei Werke des deutschen Malers Gerhard Richter ein.

4 Meldungen im Zusammenhang
Das vierteilige Werk «Wolken» (1970) kam für umgerechnet 7,9 Millionen Euro unter den Hammer, «Netz» (1985) war nach Abschluss der Auktion einem Käufer noch 7 Millionen Euro wert.

Da diese Summe nicht mehr zum offiziellen Auktionsergebnis zählt, gab das Auktionshaus Christie's rund 59,3 Millionen Euro als Gesamterlös bekannt - vorab war mit bis zu 75 Millionen gerechnet worden. Die Käufer blieben zunächst anonym. Eines der ursprünglich 44 zum Verkauf stehenden Werke wurde vor der Versteigerung zurückgezogen, drei weitere wurden nicht verkauft.

Sammlung retten

Mit den Erlösen aus der Auktion soll die bedeutende Privatsammlung mit rund 7000 Werken zeitgenössischer Kunst gerettet werden. Die von Sammler Karlheinz Essl gegründete Baumarkt-Kette Baumax ist in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Der Industrielle Hans Peter Haselsteiner hat die Sammlung für etwa 100 Millionen Euro gekauft. Er will sie erhalten und nur einzelne Werke verkaufen.

Essl verfolgte die Versteigerung in London. Er freue sich, dass der Erlös nun ermögliche, «das Essl Museum auf Jahre hin zu sichern und mit unserem Ausstellungsprogramm fortzufahren», teilte er mit.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese auktionen.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - Der Kunstmarkt boomt: 2014 ... mehr lesen
Werke von Andy Warhol waren besonders begehrt.
Gerhard Richter nimmt eine gewaltige Summe für sein verkauftes Gemälde ein.
London - Das Ölgemälde «Vierwaldstätter See» des deutschen Malers Gerhard Richter hat am Mittwochabend im Londoner Auktionshaus Christie's rund 15,8 Millionen Pfund (22,3 Mio. Fr.) ... mehr lesen
Basel - Das Kunstmuseum Basel hat ... mehr lesen
Das Kunstmuseum Basel hat wervollen Zuwachs bekommen. (Symbolbild)
Das Werk von Gerhard Richter wurde von einem anonymer Bieter ersteigert. (Archivbild)
London - Ein Ölgemälde von Gerhard Richter hat bei einer Auktion in London 17,4 Millionen Pfund (25,6 Millionen Franken) eingebracht. Das in Rot- und Blautönen gehaltene Bild ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Viele der Fotos wurden öffentlich nie gezeigt.
Viele der Fotos wurden öffentlich nie gezeigt.
Fotografie Originalabzüge von 1958-1972  377 NASA-Originalaufnahmen aus der Sammlung von Victor Martin-Malburet aus Paris werden ab dem 20. Juni online versteigert. Die Fotos entstanden auf verschiedenen NASA-Missionen zwischen 1958 und 1972, darunter sind auch bekannte, ikonische Bilder wie der berühmte erste Fussabdruck im Mondstaub. mehr lesen  
Artmarket.com veröffentlicht den Artprice-Jahresbericht 2020 über den Kunstmarkt  Paris - Der 23. artprice Jahresbericht über den Kunstmarkt bietet eine weltweite Analyse der öffentlichen Versteigerungen im Bereich der Bildenden Künste - Malerei, Skulpturen, Zeichnungen, Fotografien, Drucke und Installationen - vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2020. mehr lesen  
Landschaftsbild aus dem Engadin  Bern - Das Gemälde «Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler hat für 2,17 Millionen Franken ... mehr lesen  
«Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler.(Ausschnitt)
Online-Auktion  Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als 1500 Requisiten aus der US-Kultserie «Mad Men» werden ab Mittwoch online versteigert. mehr lesen  
Peter Doig - Pelican. (Auschnitt)
Kunst «Natureculture» Sammlungspräsentation Die nächste Sammlungspräsentation in der Fondation ...
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Ausstellungen Die Gewinner des World Press Photo Contest in Olten Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 12°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Basel 13°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 10°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Bern 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Luzern 10°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Genf 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Lugano 15°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt mit Gewittern
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten