Bieter aus Asien erhält Zuschlag
Diamant «Unique Pink» bringt fast 31 Mio. Franken ein
publiziert: Dienstag, 17. Mai 2016 / 23:48 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 18. Mai 2016 / 00:23 Uhr
15,38 Karat: The «Unique Pink».
15,38 Karat: The «Unique Pink».

Bern - Ein seltener pinker Diamant ist am Dienstag in Genf für 30,8 Millionen Franken versteigert worden. Der birnenförmige Stein, der in einen Ring eingearbeitet ist, ging nach Angaben des Auktionshauses Sotheby's an einen asiatischen Sammler, der per Telefon bot.

Der 15,38-karätige «Unique Pink» war das Highlight der halbjährlichen Versteigerung in Genf. Der Preis für den Diamant war vorgängig auf 27,5 bis 37 Millionen Franken geschätzt worden. Im November war beim Auktionshaus Christie's ein pinker Diamant mit 16,08 Karat für umgerechnet 27,9 Millionen Franken versteigert worden.

Die Sotheby's-Versteigerung brachte insgesamt 175,2 Millionen Dollar ein. Nach Angaben des Auktionshauses ist das ein Rekord für eine Schmuckversteigerung. 83 Prozent der 488 Versteigerungsobjekte fanden neue Eigentümer.

 

(fest/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
«Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler.(Ausschnitt)
«Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler.(Ausschnitt)
Landschaftsbild aus dem Engadin  Bern - Das Gemälde «Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler hat für 2,17 Millionen Franken den Besitzer gewechselt. Bei der Auktion am Dienstag in Zürich wurden Schweizer Kunstwerke für insgesamt 5,1 Millionen Franken verkauft. mehr lesen 
Online-Auktion  Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als ... mehr lesen  
Das teuerste Angebot: Ein Alfa Romeo 6C 1750 GS Spider Zagato. (Archivbild)
Versteigerung in Luzern  Luzern - Bei einer Auktion in Luzern ... mehr lesen  
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Ausstellungen Museum für Kulturen des Islam eröffnet La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch ...
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 16°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 14°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten